Zum Hauptinhalt springen
Weesenstein · Schloss, Großer Saal
Foto: Klaus Gigga

JUGEND MUSIZIERT

Sächsische Preisträgerinnern und Preisträger, die am Bundeswettbewerb 2024 teilnehmen

 

Ticketpreis: 20 Euro

Ein detailliertes Programm folgt...

Es ist der wichtigste, größte und traditionsreichste Wettbewerb für Kinder und Jugendliche in Deutschland: „Jugend musiziert“. Ausgetragen Jahr für Jahr seit 1964, finden die Ausscheide für eine Vielzahl von Instrumenten, Ensembles und Gesang statt. Sie beginnen regional und werden auf Landesebene fortgesetzt. Schließlich messen sich die Besten auf Bundesebene aneinander.

Das Festival Sandstein und Musik bietet regelmäßig Einblicke und die Möglichkeit, das künstlerische Können der Schülerinnen und Schüler zu bewundern. Spitzennachwuchs aus dem Freistaat Sachsen präsentiert sich in diesem traditionellen Konzert, zeitlich gelegen zwischen Landes- und Bundeswettbewerb von „Jugend musiziert“.

Die Mitwirkenden dieses Programms werden besonders erfolgreich beim Landeswettbewerb im März 2024 in Dresden musiziert und sich für den Bundeswettbewerb qualifiziert haben. Der findet vom 16. bis 22. Mai 2024 in Lübeck statt.

Der Sächsische Musikrat veranstaltet in jedem Jahr den Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ und koordiniert das Anmeldeverfahren für die Regionalwettbewerbe im Freistaat.

Mehr unter www.saechsischer-musikrat.de