Zum Hauptinhalt springen

lautten compagney BERLIN

lautten compagney BERLIN

Foto: luxstudio

Die Geschichte der historisch informierten Aufführungspraxis in der DDR ist noch nicht geschrieben – erstaunlich, wenn man bedenkt, dass zwei der heute bedeutendsten deutschen Ensembles zu Beginn der achtziger Jahre in Ost-Berlin gegründet wurden, die lautten compagney BERLIN und die Akademie für Alte Musik. Während im Westen das Spiel auf historischen Instrumenten vor dreißig, vierzig Jahren unaufhaltsam aus der Nische in die Konzertsäle drängte, war es in der DDR noch nicht Teil der offiziellen Kultur.

Wolfgang Katschner und Hans-Werner Apel studierte klassische Gitarre, als sie sich an der Ost-Berliner Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ trafen und ihr gemeinsames Interesse an Alter Musik entdeckten. Sie vertieften sich in alte Handschriften und Drucke von William Byrd, John Dowland, Matthew Locke oder William Lawes, besorgten sie sich Lauten und Theorben und legen damit den klanglich intimen und zarten Grundstein für die lautten compagney BERLIN, die heute ein vielfach ausgezeichnetes und eines der weltweit originellsten, aufregendsten, fantasievollsten und vielseitigsten Ensembles Alter Musik ist. Hier entstehen Programme und CDs, die Vertrautes und Unbekanntes mit dramaturgischem Sinn verbinden und außerdem mit einer Vitalität musiziert sind, die dem Begriff „Alte Musik“ spottet.

Die lautten compagney sucht keine abstrakten Wahrheiten über die Vergangenheit. Sie macht Musik für die Hörer von heute. Wenn der leichthändige Slogan „historisch informiert, zeitgemäß interpretiert“ überhaupt auf ein Ensemble zutrifft, dann auf die lautten compagney. Wenn der Rhythmus so leichtfüßig wird, dass die Musik zu swingen beginnt, wirkt das Alte ganz nah. Aber zugleich berührt uns über die Jahrhunderte hinweg mit all dem Ernst jener Zeit ein Klang, dessen Wärme und Liebe, dessen Weisheit und Menschlichkeit uns trägt und bereichert.

(Nach Peter Uehling, mit freundlicher Genehmigung von Sony Music)

www.lauttencompagney.de

Pirna · Stadtkirche St. Marien

HEULET, IHR TANNEN!

Johanna Kaldewei (Sopran)

Armin Horn (Tenor)

Raphael Riebesell (Bariton)

Staats- und Domchor Berlin

Lautten Compagney Berlin

Leitung: Kai-Uwe Jirka

 

Ticketpreise: 25/20/15 Euro