Zum Hauptinhalt springen
Graupa · Richard-Wagner-Stätten
Foto: Felix Broede

32 x BEETHOVEN II

Hinrich Alpers (Klavier)

 

Ticketpreise: 30/25 Euro

Ludwig van Beethoven: Sonate c-Moll op. 10 Nr. 1

Ludwig van Beethoven: Sonate g-Moll op. 49 Nr. 1

Ludwig van Beethoven: Sonate F-Dur op. 10 Nr. 2

Ludwig van Beethoven: Sonate G-Dur op. 49 Nr. 2

Ludwig van Beethoven: Sonate D-Dur op. 10 Nr. 3

Sie zählen zu den bedeutendsten Werksammlungen der Musikgeschichte, Beethovens Sonaten für Klavier. Der Dirigent und Pianist Hans von Bülow (1830-1894) nannte sie „Das Neue Testament“ der Klavierliteratur.

Hinrich Alpers erzählt anhand der 32 Sonaten, die zwischen 1795 und 1822 entstanden, Beethovens Leben. Der Zyklus von Klavierabenden erstreckt sich über mehrere Jahre.