Programm

Ihre Gesundheit hat auch für uns Priorität. Infolge der Corona-Schutzmaßnahmen mussten wir die Konzerte des Festivals Sandstein und Musik 2020 bis zum Sommer absagen. Nach den derzeit geltenden Hygiene-Verordnungen, insbesondere den Abstandsregeln, muss es bei den kommenden Veranstaltungen Einschränkungen hinsichtlich der Besucherzahlen geben. Sollte Sie mit Ihrer Buchung betroffen sein, informieren wir Sie umgehend.

An urspünglich 13 geplanten Konzertwochenenden 2020 will Sandstein und Musik Kultur in der Region aufleben lassen bzw. in die Region tragen. Unter dem Motto „Freiheit und Wagnis“ ist bis zu 6. Dezember ein facettenreiches, hochkarätig besetztes Programm geplant.


Demnächst beim Festival...

18 | SANDSTEIN TRIFFT SALON

Notenbuch

Freitag, 25. September 2020, 20.00 Uhr
Bad Schandau, Hotel Elbresidenz

Trio des Dresdner Salonorchesters
Florian Mayer   Violine
Hans-Richard Ludewig   Klavier
Thomas Fröhlich   Kontrabass
Jannik Harneit, Gesang

Schlager der 20er-, 30er- und 40er-Jahre, Ufa-Filmklassiker, Hits aus Operette und Musical und mehr

Derzeit nicht buchbar. Wir setzen Sie gern auf die Warteliste.


19 | DIE TANGOSHOW

Bandoneon

Samstag, 26. September 2020, 20.00 Uhr
Bad Schandau, Hotel Elbresidenz

Cuarteto Bando
Jürgen Karthe   Bandoneon
Juliane Rahloff   Violine
Steffen Heinze   Klavier
Robert Brenner   Kontrabass
Juan Saúl Villao Crespo   Gesang
Tanzpaar

„Toda mi vida“ (Mein ganzes Leben) – Tangoshow mit den schönsten argentinischen Tangos von der „Guardia Vieja“ über die Goldene Ära der 40er und 50er bis hin zum Tango Nuevo unserer Zeit

 

Derzeit nicht buchbar. Wir setzen Sie gern auf die Warteliste.


20 | BEETHOVEN TRIFFT ITALIEN

Beethoven

Samstag, 3. Oktober 2020, 17.00 Uhr
Lohmen, Ev. Kirche

 

Dresden Chamber Soloists – Mitglieder der Sächsischen Staatskapelle Dresden
Federico Kasik   Violine
Holger Grohs   Viola
Norbert Anger   Violoncello
Viktor Osokin   Kontrabass
Robert Oberaigner   Klarinette
Philipp Zeller   Fagott
Zoltan Macsai   Horn

Ludwig van Beethoven: Septett Es-Dur op. 20, Simone Fontanelli: Dresden Septet – Homage to Beethoven (Uraufführung)


21 | SPIELENDER GEIST

Tropeter

Sonntag, 4. Oktober 2020, 17.00 Uhr
Dohna, Kirche St. Marien

Blechbläserensemble Ludwig Güttler, Leitung: Ludwig Güttler

Virtuoses für Blechbläser in einem Streifzug durch mehrere Jahrhunderte

Das Vorprogramm mit Schülern der Musikschule Sächsische Schweiz muss leider entfallen.

Ein Konzert aus dem Patenschaftsprogramm der ENSO Energie Sachsen Ost AG

Nur noch wenige Tickets verfügbar