Zum Hauptinhalt springen
Graupa · Richard-Wagner-Stätten

Wagners Idylle (Open Air)

Ekkehard Klemm Leitung

Elbland Philharmonie Sachsen

An historischer Stätte bietet die Elbland Philharmonie Sachsen ein Programm mit Werken von Richard Wagner und Richard Strauss.

Beide Komponisten gelten als Klangmagier und haben in und bei Dresden Musik- insbesondere Operngeschichte geschrieben. So führte ein dreimonatiger Sommerurlaub Richard Wagner, Kapellmeister am Königlichen Hoftheater in Dresden, der heutigen Semperoper, 1846 nach Graupa. Hier mietete er sich gemeinsam mit seiner Frau in einem Bauerngut ein, um sich zu erholen, zu wandern und sich inspirieren zu lassen. In einem Schaffensrausch entstand der musikalische Entwurf seiner Oper „Lohengrin“, sein bis heute erfolgreichstes Werk.

Das Open Air findet im Schlosshof statt.