Zum Hauptinhalt springen

Philharmonisches Streichtrio Dresden

Philharmonisches Streichtrio Dresden

Foto: anna.s.

Das Philharmonische Streichtrio Dresden entstand 1996, als sich mit Heike Janicke, Andreas Kuhlmann und Ulf Prelle drei Musiker der Dresdner Philharmonie zur gemeinsamen Probenarbeit zusammenfanden. Seitdem konzertiert das Kammermusiktrio regelmäßig, besuchte bereits zahlreiche Städte und trat auf bedeutenden Festivals auf. Internationale Gastspiele führte das Philharmonische Streichtrio Dresden nach Japan sowie nach Südafrika, wo es 2011 Partner des Cape Classic Chamber Music Festivals war.

Heike Janicke wirkt seit 1995 als 1. Konzertmeisterin der Dresdner Philharmonie. Sie wurde Preisträgerin internationaler Wettbewerbe, war 1991-1993 Mitglied der Berliner Philharmoniker und wechselte im Anschluss zum London Symphony Orchestra. Konzerte als Solistin und Kammermusikerin führten sie in viele Länder Europas, nach Amerika und Asien. Heike Janicke spielt eine Violine von Giovanni Grancino (Mailand) aus dem Jahr 1722.

Andreas Kuhlmann studierte bei Konrad Grahe in Essen, bei Emile Cantor in Trossingen sowie bei Serge Collot in Paris. Als Kammermusiker studierte er mit György Kurtág, Yfrah Neaman, Dmitri Sitkovetsky sowie mit den Mitgliedern des Amadeus-Quartetts. 1991 gewann er mit seinem Werethina-Quartett in London den Yehudi Menuhin Award. 1994 wurde er Mitglied der Dresdner Philharmonie, ist Gründer des Carus-Ensembles und Lehrbeauftragter an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden.

Ulf Prelle studierte in den USA beim LaSalle String Quartet und Zara Nelsova, danach in Basel bei Thomas Demenga und in Köln bei Boris Pergamentschikow. Anschließend war er Stipendiat der Karajan-Akademie bei den Berliner Philharmonikern. Seit 1992 ist er 1. Solocellist der Dresdner Philharmonie, zählt zu den Gründungsmitgliedern des Carus-Ensembles, ist Mitglied des Collenbusch-Quartetts sowie Lehrbeauftragter an der  Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden.

www.dresdnerphilharmonie.de

Königstein · Evangelische Kirche

Beethovens Elan

Philharmonisches Streichtrio Dresden

Heike Janicke Violine
Andreas Kuhlmann Viola
Ulf Prelle Violoncello