Zum Hauptinhalt springen

Philharmonischer Kinderchor Dresden

Philharmonischer Kinderchor Dresden

Foto: Markenfotografie

Der Kinderchor blickt auf eine über fünfzigjährige Geschichte zurück. Er zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten in Deutschland. Aktuell singen rund 140 Kinder in den verschiedenen Formationen des Chores. Gemeinsame Konzerte mit den Dresdner Philharmonikern unterstützen die kontinuierliche professionelle Arbeit mit den Kindern und tragen zu einem vielfältigen musikalischen Spektrum bei. Das Repertoire des Philharmonischen Kinderchores umfasst Werke von der Renaissance bis zum 21. Jahrhundert und wird ständig ausgebaut.

Im Herbst 2019 reiste der Philharmonische Kinderchor unter dem Motto „Many Voices – One World“ zum 30-jährigen Mauerfall in die USA und Kanada. Rundfunk-, Film- und Fernsehproduktionen sowie zahlreiche CD-Aufnahmen runden die vielfältigen Aktivitäten des Chores ab. Der Philharmonische Kinderchor wurde bei nationalen und internationalen Wettbewerben mehrfach ausgezeichnet. In seiner Heimatstadt Dresden ist er Gastgeber des alle zwei Jahre stattfindenden Internationalen Kinderchorfestivals.

Der Philharmonische Kinderchor bietet für interessierte Kinder eine kostenfreie musikalische Ausbildung an. Aufgenommen werden Kinder ab 5 Jahren. In den Ausbildungsgruppen werden sie bis zum Eintritt in den Kinderchor in den Fächern Notenlehre, Rhythmik/Bewegung, Chorgesang und Stimmbildung geschult. Am Ende eines jeden Schuljahres beraten alle Kolleg*innen des Philharmonischen Kinderchores darüber, wann ein Kind von der einen Ausbildungsgruppe in die nächste wechseln kann. Alle Proben finden in den Räumen der Dresdner Philharmonie im Kulturpalast statt.

www.dresdnerphilharmonie.de