Hohnstein

Evangelische Kirche

Evangelische Kirche Hohnstein
Markt und Evangelische Kirche Hohnstein

Stadtkirche Hohnstein. 1725-1730 wurde die jetzige Stadtkirche nach Plänen George Bährs, teilweise unter seiner Leitung, unter Benutzung der erhaltenen Umfassungsmauer zu einem Bähr-charakteristischen Zentralbau umgestaltet. Sie gilt als eine Vorläuferin der Dresdner Frauenkirche. 1967 wurde die ehemals in Stöntzsch bei Borna befindliche Orgel in Hohnstein auf der Empore über dem Altar durch die Firma Hermann Eule, Bautzen, aufgestellt. Diese Orgel, 1678 begonnen und 1732 von J. Ch. Schmieder, Mölbis bei Borna, erweitert und umgebaut, wurde am 4. Februar 1732 nach ihrer Fertigstellung durch Johann Sebastian Bach geprüft.

 

Termin 2018: 25. August