Berggießhübel

Evangelische Kirche

Evangelische Kirche Berggießhübel
Evangelische Kirche Berggießhübel

Nachdem die Kirche aus dem 16. Jahrhundert abgebrannt war, entstand in den Jahren 1875/76 der neugotische Bau von dem Architekten Hugo Altendorf aus Leipzig. Es ist ein flach gedeckter Saalbau mit gewölbtem Chor und einer sich rings um das Schiff ziehenden Empore. Der Turm an der Westseite trägt eine spitze Haube.

 

Termin 2018: 25. März