Die Nixen

Die Nixen (Foto: Alfred Steffen)
Die Nixen (Foto: Alfred Steffen)

Die Nixen – das ist Leidenschaft, Musikalität, Spielfreude und Groove vereint in einem Streichquartett der besonderen Art. Die vier Musikerinnen Rahel Rilling (Violine), Katharina Wildhagen (Violine), Kristina Labitzke (Viola) und Nikola Spingler (Cello) schwimmen auf ihren Tauchgängen stilsicher durch die verschiedensten Genres. Von Klassik über Filmmusik, Jazz, Pop und Rock fließt alles ein, was die vier begeistert. Seit sie 2006 im Badeschiff Berlin der Spree „entsprungen“ sind, sind sie unter anderem auf Festivals wie dem Schleswig-Holstein Musik Festival zu hören, spielten beim feierlichen Festakt in der Leipziger Oper, gaben Silvesterkonzerte im Konzerthaus Berlin, waren im Hotel Atlantic Hamburg und im Adlon Berlin zu bewundern, tourten mit Weltstars wie Michael Bublé und Mando Diao, um anschließend ihre erste eigene CD aufzunehmen. Die Nixen bespielten Jazzclubs ebenso wie die großen Kreuzfahrtschiffe und zeigen in ihren Kinderkonzerten schon dem kleinen Hörer, wie Liebe zur Musik klingt. Mit Herz und Humor nehmen die musikalischen Wasserwesen ihr Publikum mit auf eine abwechslungsreiche Reise, lassen Bekanntes neu und Neues anders erklingen, ob mit Tiefgang oder stürmisch virtuos, auf sanften Wellen oder spritzig witzig: In den schillerndsten Klangfarben präsentieren die Nixen einen Ozean voller Musik.

 

Termin 2018: 8. September