Johanna Mittag

Johanna Mittag (Foto: Matthias Creutziger)
Johanna Mittag (Foto: Matthias Creutziger)

Johanna Mittag wurde in Radebeul bei Dresden geboren. Mit fünf Jahren erhielt sie ihren ersten Geigenunterricht. Nach dem Besuch der Spezialschule für Musik studierte sie bei Karl Unger an der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber in Dresden und spielte schon währenddessen als Substitutin in der Sächsischen Staatskapelle, bevor sie dort im Jahr 1984 als festes Mitglied engagiert wurde. Seit 1989 ist Johanna Mittag zudem Mitglied der Virtuosi Saxoniae. Neben ihrer Musikertätigkeit beschäftigt sie sich seit Jahren aktiv mit den bildenden Künsten. Viele ihrer Arbeiten wurden in Ausstellungen mit großem Erfolg präsentiert.

 

Konzert: 25. März 2017