Axel Langmann

Axel Langmann
Axel Langmann

Axel Langmann, geboren 1971 in Pirna, ist seit 2003 künstlerischer Leiter des Sächsischen Bergsteigerchores „Kurt Schlosser“. Als Dirigent und Pianist, Komponist und Arrangeur ist er dem Chor schon seit 1997 verbunden. Seine musikalische Ausbildung begann Axel Langmann im Dresdner Kreuzchor und in der Komponistenklasse Halle/Dresden von Hans-Jürgen Wenzel. Er studierte an der Dresdner Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“ Komposition bei Manfred Weiss, Tonsatz bei Volker Hahn sowie Dirigieren bei Matthias Geissler, Alexander von Brück und Lothar Seyfarth. Neben dem Sächsischen Bergsteigerchor leitet er weitere Chöre, unter anderem den Neuen Chor Dresden, der regelmäßig auch chorsinfonische Werke von ihm zur Uraufführung bringt. Neben seiner Chorleitertätigkeit ist Axel Langmann auch in verschiedenen Kleinkunstprogrammen zu erleben.

 

Konzert: 6. August 2017